Stichwort
Willkommen, Gast
Umzweifelte Begriffe: groß? Klein? Mit oder ohne Komma? Und viel anderes ...

THEMA: wie habt ihr es mit den Zahlen im Text?

wie habt ihr es mit den Zahlen im Text? 20 Apr 2015 21:46 #2135

  • Linda
  • Lindas Avatar
  • OFFLINE
  • Tja: schreibsüchtig
  • Beiträge: 562
Hallo liebe Forlinge,

gerne würde ich eure Meinung zu folgendem Thema hören:

Die tollen Schreibratgeber sagen, dass Zahlen ab zehn in Ziffern zu schreiben sind. In einem Roman finde ich es aber abstoßend z.B. 40 Kartoffeln oder 30 Tonnen Reis oder 150 Kuchenstücke zu schreiben. Sind gerade keine tollen Beispiele, aber nach 8 Stunden Überarbeitung fällt mir gerade nichts Gescheites mehr ein. 40 Perlen, bessser?

Eure Meinung interssiert mich.

herzliche Grüße
Linda :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie habt ihr es mit den Zahlen im Text? 20 Apr 2015 21:57 #2137

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Schreibratgeber stoßen manchmal an logische Grenzen ;-)

Ich gehe da generell nach der Wortlänge, denn es geht letztendlich um die Lesbarkeit.
Null bis zwanzig als Worte, ebenso die Zehner (zwanzig, dreißig ...), dann hundert, zweihundert bis tausend, dort wieder zweitausend ...

Sprich: alles was zu lang ist in Ziffern, alles andere als Worte.

Liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie habt ihr es mit den Zahlen im Text? 21 Apr 2015 10:39 #2141

  • Linda
  • Lindas Avatar
  • OFFLINE
  • Tja: schreibsüchtig
  • Beiträge: 562
Lieber Martin,

vielen Dank für die Antwort. Ich würde es auch so sehen, aber es wird immer wieder gefordert, die Linie in dem Manuskript durchzuhalten. Also einmal Zahl, immer Zahl? Da bleibt wohl nur abzuwarten, was der Lektor letztendlich sagt?

Ganz liebe Grüße
Linda
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie habt ihr es mit den Zahlen im Text? 23 Apr 2015 18:41 #2202

Das gleiche Problem stellt sich mir auch immer wieder und hab meine Linie noch nicht ganz gefunden. Ich schreibe Ziffern, wenn es gefühlsmässig stimmt, aber auch Zeitangaben, wie 10 Uhr 45.

Ich werde mal meinen Text mit Martins Methode überprüfen und schauen, ob ich so eine Konsistenz reinkriege.
Sei mutig! Wenn du gewinnst, bist du glücklich. Wenn du verlierst, bist du weiser.
autor-martin-fischer.ch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie habt ihr es mit den Zahlen im Text? 23 Apr 2015 19:05 #2203

  • Andrea
  • Andreas Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibinfiziert
  • Beiträge: 227
Liebe Linda,

ich für meinen Teil schreibe Zahlen grundsätzlich in Worten, außer so etwas wie:
Sie fuhr mit der S7 Richtung München.
Bei konkreten Datumsangaben müsste ich überlegen, würde die aber wohl, wenn es sich machen ließe, irgendwie umformulieren.

Schönen Abend wünscht
Andrea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie habt ihr es mit den Zahlen im Text? 24 Apr 2015 16:41 #2221

  • Linda
  • Lindas Avatar
  • OFFLINE
  • Tja: schreibsüchtig
  • Beiträge: 562
Liebe Andrea,

da musste ich doch kurz schmunzeln. Das Umformulieren ist mir sehr geläufig. :whistle:

Vielen Dank für deinen Rat. Jetzt mache ich es so.

Liebe Grüße nach München
Linda
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.