Stichwort
Willkommen, Gast
Eine rituelle Aufgabe zur Befreiung

THEMA: Um was es hier geht

Um was es hier geht 12 Feb 2019 22:03 #7037

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Die Idee stammt von Sabine und ich finde sie klasse! Lest bitte hier zu ihrem Ideen-Post, worum es in dieser Rubrik geht.

Liebe Grüße
Martin
Letzte Änderung: 12 Feb 2019 22:06 von Martin.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Um was es hier geht 13 Feb 2019 12:08 #7038

  • sveit
  • sveits Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibnerd/-in (-ess?)
  • Beiträge: 1229
  • Dank erhalten: 1
Gut, dann.

Also hier meine Geschichte.

Es geht um meinen alten Deutschlehrer, der natürlich nicht Schmidt hieß.

Er hat mich dazu gebracht, Deutsch zu hassen, Aufsätze zu hassen, Texte schreiben zu hassen.
Aber er konnte mir die Liebe zu den Geschichten nicht nehmen.

Sabine
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Um was es hier geht 14 Feb 2019 12:53 #7040

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Liebe Sabine,

danke noch einmal für die Idee und nun deinen Beitrag dazu!

Anbei meine Gedanken. Bitte nicht erschrecken, okay? Die Geschichte erinnert mich im Stil an einen Schulaufsatz. Und für so einen wäre sie auch passend. Aber aus diesem Gefängnis sind wir ja jetzt raus (zum Glück). Also darf es auch wortdramatischer zugehen, darf auf den Punkt bringen und um Kleinigkeiten gehen, die das unterstützen. Und oft ist Einacheres einer 'schönen' Sprache vorzuziehen, wirkt archaischer. Bitte sieh das also nicht als Kritik um des Gescheitseinwollens, sondern als Gedankenanstöße, ja? Als Lektor würde ich nicht so weit gehen, da es ja die Sprache des Autors bleiben soll. Aber hier geht es ja um Ideen, Anstöße.

Und sorry, dass ich nicht alle Änderungsideen aus Zeitgründen mit Kommentar begründet habe.

Liebe Grüße
Martin
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Um was es hier geht 14 Feb 2019 14:23 #7042

  • sveit
  • sveits Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibnerd/-in (-ess?)
  • Beiträge: 1229
  • Dank erhalten: 1
Hallo Martin,

keine Angst, ich erschrecke nicht! Ich weiß ja, worauf ich mich einlasse.

Ich hab schon mal quergelesen. Super!
Das mit dem Schulaufsatz hat mich denken lassen "Ja, ich war damals zwölf!" Da bin ich gedanklich beim Schreiben auch wieder reingerutscht, weil ich mich gestern wieder so aufgeregt habe wie vor vierzig Jahren. :-) Aber es stimmt, die Geschichte ist recht dramatisch, zumindest für eine Zwölfjährige, das muss auch rüberkommen.

Ich setze mich am Wochenende nochmal dran und gehe jeden Eintrag durch, ich kann das sicher besser.

Den Ausdruck habe ich übrigens bereits verbrannt, hat gut getan!
Liebe Grüße und Danke für die viele Arbeit!

Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Um was es hier geht 17 Feb 2019 09:26 #7046

  • sveit
  • sveits Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibnerd/-in (-ess?)
  • Beiträge: 1229
  • Dank erhalten: 1
So,

zweiter Versuch.
Die meisten Kommentare habe ich eingearbeitet, zum Teil sogar wörtlich übernommen, weil ich die Formulierungen besser fand.

Den Anfang habe ich ziemlich umgeschrieben. Ist jetzt viel besser, finde ich.

Was ich nicht übernommen habe, ist das geänderte Zitat am Ende. Vom Himmel... :-)
Ich finde, wenn ich etwas zitiere, muss ich es wortwörtlich zitieren, sonst ist der Clou irgendwie verloren, auch wenn es grammatikalisch nicht hundertprozentig passt.

Und ich habe der Geschichte einen neuen Titel gegeben, ein kleines Wortspiel.

Liebe Grüße
Sabine
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.