Stichwort
Willkommen, Gast

THEMA: Vertraute Stimmen

Vertraute Stimmen 19 Apr 2015 18:23 #2130

Ich dachte gerade darüber nach, dass mir hier viele von Euch schon "vertraut" vorkommen. Aufgrund der Schreibstimme formt sich ein vages Bild des Gegenübers.

Dennoch wäre es schön, wenn man ein echtes Gesicht mit den Leuten verbinden könnte, und nicht bloss eine Grafik. Oder gibt es da Sicherheitsbedenken?

Liebe Grüsse
Martin
Sei mutig! Wenn du gewinnst, bist du glücklich. Wenn du verlierst, bist du weiser.
autor-martin-fischer.ch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vertraute Stimmen 19 Apr 2015 18:28 #2131

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Hallo Martin,

freilich ist es sngenehm, wenn man ein Gesicht hat, zu dem man spricht. Haben ja auch einige. Doch ich denke, man sollte das jeweils demjenigen selbst überlassen, ob er ein Foto als Avatar nehmen möchte oder eine Grafik. Wenn jemand gesehen werden möchte, kann sie/er ja die Homepage angeben.

Und mir gefällt mein Avatar total gut, den lass ich mir nicht wegnehmen :-)

Liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vertraute Stimmen 17 Okt 2015 21:42 #3350

  • Kerstin B.
  • Kerstin B.s Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibinfiziert
  • Beiträge: 156
Hallo Martin,

generell hätte ich kein Problem von mir ein Foto als Avatar zu nutzen. Wenn ich nur wüsste, wie ich mein Foto so winzig klein kriegen soll. :augenroll:
Maximal 80 Pixel Breite und 80 Pixel Höhem, max 2000 KB.
Liebe Grüße,
Kerstin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vertraute Stimmen 20 Okt 2015 00:01 #3401

Ganz einfach :dududu:

- Öffne mit einem beliebigen Fotobearbeitungsprogramm (ich nehme dafür den IrfanView) ein Foto von Dir
- Markiere einen quadratischen Bereich, in dem Dein Kopf gut zur Geltung kommt. Wenn Du die Drittel-Regel anwenden willst, platzierst Du die Augen auf der oberen Drittel-Linie
- Stelle den markierten Ausschnitt frei durch die Anwendung von Bearbeiten -> Freistellen
- Ändere die Grösse des so enstandenen Bildes auf 80 x 80 Pixel bei 72 dpi: Bild -> Grösse ändern
- Speichere das Avatarbildchen unter einem sinnreichen Namen ab

Et voilà!

War doch ganz einfach, oder? B)
Sei mutig! Wenn du gewinnst, bist du glücklich. Wenn du verlierst, bist du weiser.
autor-martin-fischer.ch
Letzte Änderung: 20 Okt 2015 00:02 von MartinFischerAutor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vertraute Stimmen 20 Okt 2015 00:30 #3409

  • Kerstin B.
  • Kerstin B.s Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibinfiziert
  • Beiträge: 156
Öh ja na klar. Ganz einfach. O.o
Mal schauen ob Picasa das kann.
Liebe Grüße,
Kerstin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vertraute Stimmen 20 Okt 2015 00:39 #3412

Aber aufpassen! Da ist dann das originale Bild futsch *). Zuerst eine Kopie vom Bild machen und diese dann zum Avatar umbauen.

*) Weil Picasa immer alles gleich ins bearbeitete Bild speichert. Nach dem Bearbeiten "Speichern unter ..." geht da nicht. Deshalb Kopie machen und diese bearbeiten.
Sei mutig! Wenn du gewinnst, bist du glücklich. Wenn du verlierst, bist du weiser.
autor-martin-fischer.ch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vertraute Stimmen 20 Okt 2015 00:40 #3413

  • Kerstin B.
  • Kerstin B.s Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibinfiziert
  • Beiträge: 156
Ich werde mich morgen darum kümmern. :) Bzw. es versuchen. :lol:
Liebe Grüße,
Kerstin
Letzte Änderung: 20 Okt 2015 00:40 von Kerstin B..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.