Stichwort
Willkommen, Gast
Alles, was mit Figuren zu tun hat

THEMA: Charakterbogen

Charakterbogen 16 Apr 2016 14:40 #4350

  • Newcomer
  • Newcomers Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 6
Hallo,

da ich meine Charaktere verbessern möchte wollte ich von Euch wissen, ob Ihr Euch Charakterbögen zu jedem einzelnen Prota erstellt. Wie geht Ihr dabei vor, und worauf ist besonders zu achten?

Im Voraus ein großes Danke schön für jeden Ratschlag von Euch.

Herzliche Grüße, Marko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 16 Apr 2016 15:41 #4351

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Hallo Marko,

Charakterbögen (Figurenblätter) mache ich (bis jetzt?) nur zu maximal ein oder zwei Hauptcharakteren. Ich komme aber mehr und mehr zu dem Schluss, dass es für auch die nächstwichtige Figurenebene nicht verkehrt wäre. Mir fällt zunehmend auf, wie wichtig es ist, nicht nur seine Figuren zu kennen, sondern auch aus ihnen heraus zu denken. Das ist etwas, mit dem wir Männer uns gewöhnlich weniger leicht tun. Um bei einem Dialog, wirklich in der sprechenden Figur verankert zu sein, ist es ein Muss, die Figur auch wirklich zu kennen. Man kann das durchaus mit einer Rolle eines Schauspielers vergleichen!

Eine weitere sehr wichtige Sache finde ich, dass man die Figur abgrenzt. Dafür habe ich oben im Figurenblatt das DISG-Persönlichkeitsprofil eingebaut. Das hilft, eine Figur klar abzugrenzen, das heißt, dass sie Grenzen hat und nicht mit Anteilen des Autors verwässert wird.

Und was (mir) auch viel hilft, ist es, Hörbücher zu hören und zwar von Autoren, die Figuren gut charakterisieren. Derzeit höre ich von Kim Henry Malibu Blues und Heißkalter Marmor. Das mag auf den ersten Blick wie erotische Chic-Lit wirken, ist es vielleicht auch bis zu einem gewissen Grad, aber für mich sehr lehrreich bezüglich der Protagonisten.

Liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 18 Apr 2016 14:15 #4352

  • Newcomer
  • Newcomers Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 6
Lieber Martin,

vielen herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort, Du überrascht mich eben immer wieder. Deine Nachricht zum Thema hat mir einen großen Schritt weiter geholfen. Die Figuren mit ihrer Entwicklung im Laufe einer Geschichte sind für mich das A & O, und deswegen lege ich großen Wert darauf. Zudem lese ich gerade viel darüber, in der Hoffnung meine Charaktere noch anschaulicher darstellen zu können.

Herzliche Grüße, Marko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 18 Apr 2016 18:06 #4353

  • Sheila
  • Sheilas Avatar
  • OFFLINE
  • Tja: schreibsüchtig
  • Ich will, ich kann!
  • Beiträge: 512
Hallo Marko,

Charakterbögen in Form von Aufstellungen/Listen funktionieren bei mir nicht. Ich lasse sie *erzählen*, ihre Geschichte, Sicht auf die Dinge bis zum Start der Story, aber auch über die anderen Figuren. Und ja, ich mache es auch für die wichtigeren Nebencharaktere. Da natürlich nicht ganz so ausführlich, wie bei den Hauptfiguren und auch konzentrierter auf die Eigenschaften, die mir in der Story wichtig sind. Allerdings *wachsen* die Geschichten zwischen dem Schreiben immer weiter.

LG
Sheila
Liebe Grüße

Sheila
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 20 Apr 2016 21:48 #4356

  • CoraSuess
  • CoraSuesss Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 477
Hallo Marko,

ich liege so zwischen Sheila und Martin.

Ich notiere mir zwar Stichwörter zu ihren Charaktereigenschaften:
z.B. meine Kommissarin Sabine ist neugierig, ehrgeizig, verletzlich. dennoch können sie sich in den von mir vorgegebenen Rahmen weiter entwickeln, solange sie nicht anders werden, als geplant. (Sonst würde mein Plot ja nicht stimmen)
Ich weiß wie die Story enden soll, also arbeite ich von Ende her zurück: Durch ihren Ehrgeiz und ihrer Neugier begibt sie sich in Gefahr. Damit der Leser nicht sagt, was für 'ne blöde Kuh, zeige ich ihm, warum sie so geworden ist. (Beziehung zu ihrem Vater)
Im besten Fall soll der Leser eine Weiterentwicklung der Figuren erkennen.
Der geizige wird spendabel; der feige wird mutig usw.

Ich hoffe es wird mir gelingen ;-)
Es ist immer etwas anders, wie wir unsere "Kinder" sehen, als der Leser sie sieht.

lg Cora
liebe Grüße

Cora
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 21 Apr 2016 13:54 #4357

  • Sille
  • Silles Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 68
Hallo Marko,

ich habe zu Anfang meine Figuren mit dem in Patchwork implementierten Figurenblatt "aufbereitet" - und bin da inzwischen völlig von ab. Man hat ja in einem Romanprojekt schnell 20 oder mehr Figuren zusammen und das Figurenblatt ist mir viel zu aufwendig und zeitraubend. :huh:

PW bietet aber die Möglichkeit die Figuren "frei" zu entwickeln, und zwar über die Requisitenspalte rechts unten: Beschreibung - biOgrafie - Notizen - Entwicklung - Bilder. Für jede dieser Spalten kann man sich nach eigenem Gusto Formatvorlagen basteln, die sich dann für jede Figur benutzen lassen. Geht auch ganz einfach.

Beispiele:
Bei Beschreibung habe ich mir folgende Vorlage gemacht: Größe, Gewicht, Vorlieben, Abneigungen, opt. Merkmale, psych. Merkmale.
biOgrafie ist selbsterklärend. Bei mir steht von Geburtsdatum über Schulen bis aktuell ausgeübter Beruf alles drin.
Unter Entwicklung gibt es für mich nur 2 Punkte: positive Einflüsse und negative Einflüsse. Bilder Da ich ein visueller Typ bin, habe ich aus Internet und eigener Fotosammlung Bilder eingefügt, die der fiktiven Figur in etwa entsprechen.

Auch wenn ich die grobe Richtung, wohin es gehen soll, immer im Kopf habe, entwickeln sich die Figuren erst richtig, wenn ich schreibe. Deshalb ist es wichtig für mich, besondere Eigenarten usw., sofort notieren/ändern/löschen zu können.
Auf diese stichpunktartig notierten Eigenschaften/Merkmale habe ich mit den Requisiten re. unten sehr schnell Zugriff auf die Figuren. (Wann hatte die Oma Geburtstag? Wonach roch das Opfer? Etc.)

Viel Spaß mit PW!

Herzliche Grüße
Sille :silly:
"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig." Albert Einstein
Letzte Änderung: 21 Apr 2016 13:56 von Sille.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 21 Apr 2016 14:08 #4358

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Entschuldigung, wenn ich mich einmische: diese Requisitenreiter sind links unten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 21 Apr 2016 14:49 #4359

  • Sille
  • Silles Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 68
Hab's gerade auch bemerkt... Da hat mal wieder das berufsbedingte, seitenverkehrte
Denken zugeschlagen! Danke für die Einmischung!!
LG
Sille
"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig." Albert Einstein
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 21 Apr 2016 17:33 #4360

  • Newcomer
  • Newcomers Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 6
Hallo Sheila,
vielen Dank für Deine Antwort, darüber freue ich mich. Jetzt versuche ich aus diesen Tipps das Beste für mich herauszufinden.

LG von Marko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 21 Apr 2016 17:38 #4361

  • Newcomer
  • Newcomers Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 6
Hallo Cora,

vielen Dank für das Schreiben Deiner Vorgehensweise. Es hilft mir schon einmal weiter, obwohl es jetzt in meinem Kopf ganz schön rumort... :kopfkratz:

LG von Marko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Charakterbogen 21 Apr 2016 17:45 #4362

  • Newcomer
  • Newcomers Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 6
Hallo Sille,

vielen Dank für Deinen ausführlichen Beitrag. Das ist alles sehr hilfreich, und wenn Martin sich nicht eingemischt hätte, bin ich doch kurz ins Grübeln gekommen...
Nun ja ihr lieben Frauen, links oder rechts können im entscheidenden Fall ziemlich wichtig werden... :whistle:

Ich bin noch ganz überwältigt von Euren vielen Beiträgen.

LG von Marko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.