Stichwort
Willkommen, Gast
Bitte ersten, fixierten Artikel ›so geht's‹ lesen
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Kopfzerbrechen-Themen

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 08:50 #6335

  • Dornpunzel
  • Dornpunzels Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 14
Na schön, dann mache ich mal den Anfang und liste mal auf, was mir immer Kopfzerbrechen bereitet und deswegen nach Möglichkeit vermieden wird. :cheer:

- Kampfszenen (finde ich immer schwierig, solchen Szenen mit der notwendigen Spannung und Dynamik zu schreiben, manchmal lesen sie sich wie eine Gebrauchsanleitung).

- Liebesszenen (ist immer eine Gratwanderung, ansprechend und nicht klischeehaft zu schreiben an der Grenze zur Peinlichkeit).

- Beschreibungen (egal ob der Protagonisten oder der Umgebung, finde ich schwierig an den Leser zu bringen, ohne ihn merken zu lassen: Hey du, das ist für dich, damit du Bescheid weißt).

- Ich-Perspektive im Allgemeinen.

Das ist erstmal alles, was mir spontan einfällt.
Letzte Änderung: 04 Jun 2018 11:08 von Martin.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrchen-Themen 04 Jun 2018 11:08 #6336

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Hallo Dornpunzel,

das sind ja schon einmal interessante Themen. Sollen wir die jetzt alle der Reihe nach nehmen? Oder vorher mal hier allgemein drüber plaudern?

Für die einzelnen Übungen einfach ein Forum auftun und jeder schreibt, wenn er Lust hat? Weiß nicht, ob das funktioniert. Ich denke, es wäre gut, wenn wir einfach sagen ›Jetzt ist Thema X dran‹, und das für einen bestimmten Zeitabschnitt. Eine Woche ich wohl zu kurz, ein Monat scheint mir zu lang. Zwei Wochen? Drei Wochen?

Was meinst du / was meinjt ihr?

Liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 13:28 #6337

  • Dornpunzel
  • Dornpunzels Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 14
Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine Idee, wenn nicht können wir aber auch gern meine Liste abarbeiten und die Dornpunzel-Horrorwochen einleiten. :lol:

Ich denke, zehn Tage, zwei Wochen sind ein guter Zeitrahmen. Das ist lang genug, meiner Meinung nach, um etwas zusammen zu schustern, aber auch nicht zu lang, wenn jemand mit dem Thema gar nichts anfangen kann und erst bei nächsten wieder mitschreiben will.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 13:58 #6338

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Okay, prima, womit willst du anfangen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 14:05 #6339

  • Dornpunzel
  • Dornpunzels Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 14
Och, entscheide du/ihr. Sonst fange ich doch nur an, zu überlegen, was am wenigsten schlimm ist. :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 17:14 #6340

  • maraka
  • marakas Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibinfiziert
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 8
Na, dann fangen wir doch einfach oben an. Wobei der Punkt Ich-Perspektive ja überall dabei sein kann. Vielleicht einmal so und einmal so?
Dabei muss ich sagen, dass ich bisher weder eine Kampf- noch eine Liebesszene geschrieben habe ... :rotfl: Gute Übung für das nächste Projekt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 17:59 #6341

  • Dornpunzel
  • Dornpunzels Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 14
In welchem Genre schreibst du denn, Maraka? Noch nie eine Liebesszene, das ist ja schon ein bisschen ungewöhnlich. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 19:05 #6342

  • maraka
  • marakas Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibinfiziert
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 8
Veröffentlicht habe ich zwei Sachbücher zur Astrologischen Psychologie. Das ist seit einigen Jahren mein Hauptthema, da ist auch noch mehr in Arbeit.
Dazu eine Erzählung, die ohne diese Themen auskommt.
In Arbeit ist grade ein kurzer Roman mit dem Thema: sich der Tradition verweigern. Da werde ich solche Szenen wohl brauchen.
„Früher mal“ schrieb ich Lyrik und Kürzestgeschichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 04 Jun 2018 19:19 #6343

  • Dornpunzel
  • Dornpunzels Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 14
Ja gut, bei Sachbüchern ist das dann wieder nicht so ungewöhnlich. :)

Ist auch nicht so, dass ich Liebesszenen nicht mag, ganz im Gegenteil, nur, sie so zu schreiben, damit sie eben gut sind, dabei schwitze ich immer Blut und Wasser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 05 Jun 2018 00:11 #6346

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Also los, ihr Lieben, die Kampszenen scharren mit den Hufen. ich hab die Initiative auch noch in der FB-Gruppe annonciert, vielleicht kommt noch wer dazu.

Viel Spaß uns!

Liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 05 Jun 2018 10:01 #6349

  • tatwort
  • tatworts Avatar
  • OFFLINE
  • Diagnose: neugierig
  • Beiträge: 82
Zur Kampfszene:Ich möchte nur mal etwas klarstellen, damit es später nicht heißt: Thema verfehlt!

Der Aufgabenstellung kann man entnehmen, dass dem eine klare Vorstellung zugrunde liegt. Diese Klarheit wird jedoch hoffentlich durch die Fantasy der Mitwirkenden ins Unendliche ausgedehnt. Angefangen damit, dass auch zwei Ameisen miteinander kämpfen können und es hört hoffentlich noch nicht damit auf, dass sich zwei Rollstuhlfahrer im verbalen Konflikt z.B. am Rednerpult bekämpfen, weil es uns Autoren auch möglich sein sollte, zwei Elektronen, die sich eine Stromleitung teilen müssen, ebenso einen Kampf austragen zu lassen.

Auf in den Kampf!

Rudolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 05 Jun 2018 11:12 #6350

  • Dornpunzel
  • Dornpunzels Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 14
Das ist ja das Schöne an solchen Schreibübungen. Eine augenscheinlich klare Aufgabenstellung bringt die unterschiedlichsten Szenen hervor. Weil jeder Mensch ein anderes Bild im Kopf hat, sobald er das Wort 'Kampf' hört.

Wird sowohl vom Genre als auch von der persönlichen Situation beeinflusst. Ich schreibe überwiegend historische Romane und bin Mutter. 'Kampf' heißt bei mir im ersten Moment: Schwerter oder wahlweise Vokabeln. Wovor mir mehr graut vermag ich gerade gar nicht zu sagen. :kopfkratz:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 05 Jun 2018 11:43 #6352

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
tatwort schrieb:
Zur Kampfszene:Ich möchte nur mal etwas klarstellen, damit es später nicht heißt: Thema verfehlt!
Da sind keine Limits gesetzt. Wenn doch, sollte der Ideeneinbringer zur nächsten Schreibübung die auch formulieren, dann werden sie im Header des jeweiligen Schreibübungs-Unterforums zum Nachlesen deponiert.

Ein Tipp allerdings bei solchen Übungen ist es, sich ein Thema auszusuchen, das einem eher nicht liegt, also schwerfällt. Schreibübungen sollen nicht unbedingt dazu da sein, sich in der eigenen Virtuosität zu sonnen, sondern an persönliche Grenzen zu kommen und sie zu überschreiten.

Liebe Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 29 Aug 2018 11:58 #6592

  • Yuma
  • Yumas Avatar
  • OFFLINE
  • FrischlingIn
  • Beiträge: 44
Hey Leute,

ich wollte mal fragen, ob jemand zum Thema "Kampfszene" noch Rückmeldung für seinen Text haben will, oder ob das mittlerweile zu sehr "veraltet" ist?

LG
Yuma
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kopfzerbrechen-Themen 29 Aug 2018 12:13 #6595

  • Dornpunzel
  • Dornpunzels Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 14
Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber ich finde, jede andere Meinung, jede weitere Sichtweise, hilft, den Text und sich selbst zu verbessern. Aber ich würde jetzt mal vermuten, dass nicht nur ich das so sehe. :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2