Stichwort
Willkommen, Gast

THEMA: Der nächste Frischling :)

Der nächste Frischling :) 30 Sep 2017 19:36 #5818

  • Scarly91
  • Scarly91s Avatar
  • OFFLINE
  • FrischlingIn
  • Beiträge: 15
Guten Abend und vielen Dank für die Aufnahme :)

Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin Alexandra, 26 Jahre alt, verheiratet, Mutter einer siebenjährigen Tochter, Kosmetikerin und medizinische Fußpflege :silly:

Ich lese Bücher, seit ich lesen kann. Mein erstes dickes Buch war 1999 - als ich in der dritten Klasse war - "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende. Ich habe schon damals eine Vorliebe für Fantasy entwickelt und schreibe nun selbst an einer Geschichte im Fantasy - Genre.
Als ich 13 war begann ich mit zwei Freundinnen das Geschichtenschreiben. Damals noch alles mit Füller und Papier, was ich auch heute noch bevorzuge, es aber nicht mehr zeitlich so toll umsetzen kann. Mit knapp fünfhundert selbstgeschriebenen Seiten war ich stolz, aber unerfahren. Der dicke Hefter mit dieser Geschichte flog drei Jahre später in den Müll. In dieser fortgeschrittenen Jugend habe ich mich gefragt "was für einen scheiß" ich ein paar Jahre zuvor geschrieben habe :unsure:

Ich wollte immer ein Buch schreiben, mir hat aber die Motivation gefehlt. Nun habe ich sie seit einem Jahr.
Von Oktober 2016 bis Juli 2017 schrieb ich alles in ein Notizbuch, was mir einfiel. Seit dem plotte ich viele Sachen durch und überlege schon im Vornherein, was ich nochmal überdenken müsste. So richtig an dieser Geschichte geschrieben habe ich schon etwas, da ich aber ehr perfektionistisch angehaucht bin, fällt es mir schwer ein Kapitel abzuschließen und zu sagen "Gut, jetzt lässt du es erst einmal lesen, bevor du wieder alles umschreibst."
Ich habe keinerlei Erfahrung im Schreiben und denke, dass ich hier viele Tipps bekommen werde.
Ich hoffe, ich finde hier den ein oder anderen Fantasy - Fan UND dass ich konstruktive Kritik abgeben kann, obwohl ich darin auch noch sehr ungeübt bin.

Mit vielen aufgeregten Grüßen,

Alex :silly: :silly:
Du kannst lieben und du kannst hassen. Aber du kannst niemals so intensiv hassen, wie du lieben kannst. -Kitty-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der nächste Frischling :) 30 Sep 2017 19:59 #5819

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1372
Liebe Alex,

ganz herzlich willkommen in unserem kleinen Zirkel der Geschichtenschreiber!

Geschichten sind etwas Wunderbares, denn sie machen unsere Welt unendlich viel bunter. Die Unendliche Geschichte ist auch heute noch eines meiner Lieblingsbücher. Von Michael Ende mag ich aber alles. Vor allem auch Momo und die beiden Bücher über Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer.

Tja, was ist Fantasy? ich glaube, wir sagen so dazu, weil dort Dinge geschehen, die es in unserer Welt so nicht gibt. Aber heißt das, dass es sie tatsächlich nirgends gibt? Ich glaube nicht. Es gibt keine Grenzen und unsere Fantasie beweist das. Denn auch die muss schließlich von irgendwoher kommen, oder?

Es sind hier nicht viele Aktive, denn die meisten kommen, wenn es gerade unter den Nägeln brennt und sind weg, wenn es dort wieder kühl geworden ist. Schade sagen die einen, aber ich denke, so ist das Leben. Hier ist ein freier Ort, an dem jeder sein kann, wie er ist, solange er anderen nicht schadet.

Ich wünsche dir auf jeden Fall eine gute Zeit hier und freue mich auf deine Geschichten!

Herzliche Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der nächste Frischling :) 15 Okt 2017 23:36 #5841

  • CoraSuess
  • CoraSuesss Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibsuchtalarm
  • Beiträge: 477
Hallo Alex

herzlich willkommen hier im Forum.

Ich lese erst jetzt deine Vorstellung. Du legst ja echt ein Tempo vor. Finde ich toll.
Ich schreibe auch seit meinem 14 Lebensjahr. Zwar Krimi, aber in mir hast du einen Fantasie - Fan gefunden.

Jetzt muss ich doch mal doof fragen, was der Unterschied von Fantasie zu Science Fiktion ist. Ich dachte immer SF wäre unsere Welt später und Fantasie wäre eine eigene Welt. z.B. Zwerge, Zauberer ect.
Ich hatte deine Geschichte in die SF Richtung eingeordnet. :kopfkratz:

Das du nun plottest ergibt Sinn. Bei einer komplexen Geschichte wäre es fatal, auf so etwas zu verzichten.

Ich weiß, es ist alles recht viel, auf was man achten soll. Aber das Wichtigste ist, nie aufzugeben und durchzuhalten.

Liebe Grüße
Cora
liebe Grüße

Cora
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der nächste Frischling :) 20 Okt 2017 23:17 #5847

  • Angela
  • Angelas Avatar
  • OFFLINE
  • Schreibinfiziert
  • Beiträge: 217
Hallo Alex,

also, was du schreibst, klingt wunderbar. Ich bin total auf dem Fantasy- Trip.
Erfahrung im Schreiben brauchst du nicht! Was viel wichtiger ist ... ist Durchhaltevermögen! Träume, Wünsche, Phantasien, die sich in Worte fassen lassen.
Schließ die Augen, fühle und lebe deinen Traum!
Dein Beruf interessiert hier nicht wirklich! Deine Tochter ... ist noch sehr jung. Aber sie wird lernen, dich in deine Gedanken zu versetzen ... später!
Wichtig ist! Lebe, lerne, träume ... für dich, deine Familie, uns und deine Fans! Tu es ;-)

Grüße dich lieb
Angela
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.