Stichwort
Willkommen, Gast

THEMA: Werkstattgespräch mit Lisa Kuppler

Werkstattgespräch mit Lisa Kuppler 17 Jul 2013 22:11 #30

  • Martin
  • Martins Avatar
  • OFFLINE
  • Steuermann
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 17
Beitrag auf kaliber .38

Ein Tipp von Dorothee:
Ein Buch ist ein Buch: Ein Stapel zusammengeleimter oder gebundener Seiten zwischen zwei Deckeln. Soweit konsumierbar, soweit lesefertig. Der geistige Rohstoff des Buches ist das Manuskript, eine geronnene literarische Idee, ein Entwurf. Im günstigsten Fall ist ein Manuskript lesbar, in keinem Fall ist es druckbar.

Lisa Kuppler arbeitet als Co-Herausgeberin einer Krimireihe, als Lektorin, Ghostwriterin und Übersetzerin - etwa der letzten Romane Mickey Spillanes. Wir haben uns mit Lisa Kuppler in ihrem Berliner Büro zu Sahnetörtchen und zu einem Werkstattgespräch über ihre Arbeit verabredet. Aus den Sahnetörtchen sind letztlich Muffins geworden, aber Lisa Kuppler zeigte sich dennoch auskunftsfreudig: Von der Auswahl der Manuskripte über das Lektorieren bis zum Ghostwriting: Wir laden Sie ein, Kriminalliteratur einmal aus einer praktischen Perspektive zu betrachen. Und für ambitionierte, aber bisher unveröffentlichte Nachwuchsautoren gibt's obendrein ein paar unabdingbare Ratschläge. Gratis!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Werkstattgespräch mit Lisa Kuppler 29 Aug 2018 12:08 #6593

  • Yuma
  • Yumas Avatar
  • OFFLINE
  • FrischlingIn
  • Beiträge: 44
Das Thema ist alt, aber ich werf meinen Kommentar jetzt trotzdem mal rein :D

Lisa Kuppler ist derzeit meine Lektorin, also sie lektoriert mittlerweile auch Fantasy und - ich glaube auch SiFi.

Ich muss sagen, ich bin wirklich sehr glücklich und zufrieden mit ihr. Vor allem sammel ich gerade mit ihr meine erste Erfahrung wie es ist, wenn ein wirklich professioneller Mensch mit einem Haufen Erfahrung über den eigenen Text geht. Da muss man manchmal schlucken, aber ich hatte nie das Gefühl, dass sie meinen Texten schadet.
Im Gegenteil: ich durfte dank ihr schon sehr viel lernen und auch, wenn ich nicht mit allem einverstanden bin, macht es mir sehr viel Spaß.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.